über die Regionsbeauftragte »

über die Regionsbeauftragte

Die Regionsbeauftragte ist das „Planungsbüro“ des regionalen Planungsverbandes. Sie trägt dafür Sorge, dass die Beschlüsse und Aufträge der Verbandsorgane bei der Aufstellung und Fortschreibung des Regionalplans berücksichtigt werden. Sie erstellt Arbeitsunterlagen und erstattet Gutachten für den regionalen Planungsverband.
Sie hat ihren Sitz bei der Regierung von Oberbayern und kann dort die technischen Leistungen (z.B. Kartographie) in Anspruch nehmen. Sie handelt gegenüber dem regionalen Planungsverband eigenverantwortlich.

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 28.08.2015 überarbeitet.