Verbandsversammlung »

Verbandsversammlung –  Was ist das?

In der Verbandsversammlung sind alle 151 Städte und Gemeinden, die kreisfreie Stadt Rosenheim sowie die 5 Landkreise im Gebiet der Region Südostoberbayern mit je einem Verbandsrat vertreten (in der Regel die jeweiligen Bürgermeister, Oberbürgermeister bzw. Landräte). Die Stimmenzahl, die jeder Verbandsrat auf sich vereinigt, richtet sich nach der Zahl der Einwohner.

⇒157 Verbandsräte

Die Verbandsversammlung wählt den Verbandsvorsitzenden und seine Stellvertreter, beschließt die Verbandssatzung sowie die Gesamtfortschreibung des Regionalplans (Art.10 Abs.3 BayLplG).

Ihre Sitzungen sind regelmäßig öffentlich.

Sitzungstermine der Verbandsversammlung

Aufgaben

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 06.06.2016 überarbeitet.