Planungsausschusssitzung am 10.11.2021 »

06.10.2021

Planungsausschusssitzung am 10.11.2021

Die nächste Planungsausschusssitzung findet am 10. November 2021 statt. Die Einladung finden Sie hier>>

10.02.2021

Planungsausschusssitzung vom 14.04.2021

Unterlagen zur Planungsausschusssitzung vom 14. April 2021 finden Sie hier>>

10.09.2020

Verbandsversammlung vom 29.09.2020

Unterlagen zur Verbandsversammlung vom 29. September 2020 finden Sie hier>>

29.05.2020

14. Fortschreibung des Regionalplans

Die 14. Fortschreibung des Regionalplans der Region Südostoberbayern, Teil A Grundlagen der regionalen Entwicklung und Raumstruktur ist in Kraft getreten

Karten als PDF

Zielkarten

Begründungskarten

Erläuterungskarten

_

Allgemeine Hinweise

Im Regionalplan sind Festlegungen für die gesamte Region oder für Teilräume formuliert.

Texte und Karten des Regionalplans sind gegliedert in Ziele bzw. Grundsätze und Begründungen.

Im Kartenfenster werden Teile der Kerninhalte des Regionalplans dargestellt.
Bestehende Nutzungen und Festsetzungen werden nicht abgebildet.
Die Darstellung ersetzt nicht die verbindliche Version des Regionalplans!

Die zeichnerischen Darstellungen sind nur im Zusammenhang mit den entsprechenden textlichen Festlegungen der Regionalpläne verbindlich.

Weitere Interaktive Karten zum Thema Regionalplan auch über das Rauminformationssystem Bayern RISBY

Übersicht der Regionalmanagement-Initiativen in Oberbayern

⇒ Übersichtskarte als PDF
Regionalmanagement_in_OB

13.11.2015

Wo liegt die Region Südostoberbayern?

Die Region Südostoberbayern setzt sich aus den fünf Landkreisen

und deren Gemeinden zusammen.

13.11.2015

Was ist der Regionalplan?

Damit die Region auch in Zukunft lebenswert und ökologisch intakt bleibt, ist ein langfristig und fachübergreifend abgestimmtes Gesamtkonzept erforderlich: der Regionalplan Südostoberbayern!

13.11.2015

Was ist eine Fortschreibung?

Die Fortschreibung beinhaltet die Fortführung oder Aktualisierung des Regionalplans.

13.11.2015

Was ist der Verband?

Die Organe des Planungsverbandes nach Art. 10 f. BayLplG sind:

unterstützt durch