Fortschreibungen » 12. Fortschreibung »

12. Fortschreibung des Regionalplans der Region Südostoberbayern

Teilfortschreibung Verkehr

 

Ablauf der 12. Fortschreibung des Regionalplans

 In-Kraft-Treten  
 Bekanntmachung  
 Verbindlicherklärung  
Billigungsbeschluss
 In seiner Sitzung am 18.07.2017 in Altötting hat der Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbands Südostoberbayern die Verordnung zur Änderung des Regionalplans (12. Fortschreibung) Kapitel VII „Verkehr und Nachrichtenwesen“ beschlossen. Der Verbandsvorsitzende wurde beauftragt, die Verbindlicherklärung zu beantragen und die weiteren notwendigen Verfahrensschritte einzuleiten.
Anhörungsverfahren In seiner Sitzung am 22.03.2017 hat der Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbands Südostoberbayern die Einleitung eines erneuten Anhörungsverfahrens zur 12. Teilfortschreibung „Verkehr“ beschlossen.

Das erneute Beteiligungsverfahren fand vom 18.04.2017 bis 19.05.2017 statt.

Die Ergebnisse des erneuten Anhörungsverfahrens sind in einem Auswertungsbericht zusammengefasst.

  

In seiner Sitzung am 27.09.2016 hat der Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbands Südostoberbayern die Einleitung des Anhörungsverfahrens zur 12. Teilfortschreibung „Verkehr“ beschlossen.

Das Anhörungsverfahren fand vom 07.11.2016 bis 23.12.2016 statt. 

Die Ergebnisse des ersten Anhörungsverfahrens sind in einem Auswertungsbericht zusammengefasst.

Änderungsbeschluss / Billigungsbeschluss In seiner Sitzung am 24.03.2015 in Altötting hat der Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbands Südostoberbayern beschlossen, das Kapitel Verkehr des Regionalplans fortzuschreiben.

 

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 01.08.2017 überarbeitet.